weltwärts bei artefact heißt solivol.​


Anfang 2008 wurde artefact als weltwärts Entsendeorganisation anerkannt.weltwärts bei artefact heißt solivol. Und solivol hat es in sich: der Name ist Programm – die Abkürzung aus „Solar“ und „Volunteer“ deutet auf die inhaltlichen Schwerpunkte des Entsendeprogramms. „Solar“ steht für die Lebensgrundlagen auf der Erde – die Energie der Sonne. Ein Sinnbild, das auf alle Zusammenhänge nachhaltiger Entwicklung passt.

solivol – das Abenteuer sich nachhaltig zu engagieren

Wenn Du während Deines einjährigen Freiwilligendienstes bei einer Organisation arbeiten möchtest, die sich besonders mit Fragestellungen nachhaltiger Entwicklung beschäftigt bist Du bei solivol genau richtig.
Süd-Partnerorganisationen, die zu Themen wie erneuerbare Energien, Aufforstung, ökologische Aspekte von Entwicklungsideen, Fair Trade oder Bildung für nachhaltige Entwicklung arbeiten, sind die Einsatzstellen der solivol Freiwilligen.
solivol Partner sind kleine grassroot – Initiativen, die sich mit einem breiten Spektrum von Entwicklungsansätzen befassen. Lokale NGOs, Nord-Süd Partnerschaften, Genossenschaften oder auch Schulen bieten den solivol Freiwilligen spannende Lern – und Betätigungsfelder.
Für alle Beteiligten – Freiwillige, Süd-NGOs, Nord Partner und artefact – beinhaltet das weltwärts Projekt solivol Lernmöglichkeiten mit Langzeitperspektiven.

solivol – mit neuen Augen sehen lernen

solivol steht auch für neues solidarisches Verhalten in einer globalisierten Welt. Die Vernetzung von Ideen läuft über Menschen und Organisationen und ermöglicht neue Verhaltensweisen auf der Grundlage interkultureller Begegnung.
Freiwillige vollziehen durch Mitarbeit in anderen kulturellen Kontexten den Perspektivenwechsel auf die andere und die eigene Kultur. So bereichert zurückzukehren heißt durch erweiterte Sichtweisen über ein Mehr an Möglichkeiten zu verfügen, diese für den Kontext unserer Gesellschaft fruchtbar zu machen und als global Handelnde Spielräume nachhaltig zu gestalten.

Wie funktioniert solivol? Was passiert wann?

Programmablauf

Hier findest du Informationen zu den einzelnen Schritten. Von der Bewerbung bis zur Reflexion nach deinem weltwärts Jahr.

mehr Informationen
Und was kann ich dort machen?

Einsatzstellen und Arbeitsbereiche

Unsere unterschiedlichen Projektpartner*innen engagieren sich in unterschiedlichen Bereichen. Hier findest du eine Auflistung der unterschiedlichen Schwerpunkte

mehr Informationen
und nun?

Nächste Schritte

Teilnahme-voraussetzung

Welche voraussetzungen gibt es um ein Jahr mit solivol zu verbringen?

Leistungen

Und was bietet mir das solivol Programm? Um was muss ich mich selber kümmern? Wie bin ich versichert?

Bewerben!

Nun liegt es an dir! Bewirb dich für ein Jahr im Ausland mit solivol von artefact.